Karin Uhlenbruck

geb. Kindt geboren: 14.12.1953
Beruf: Bankkauffrau, Erzieherin,
seit 1996 freischaffende Künstlerin & freie Mitarbeiterin des Deutschen Glasmalerei-Museum, Linnich

Vita

1996 Bleiverglasung bei Johannes Bickendorf, Jülich
1998 Bleiverglasung bei Reiner Eul, Köln
1999-2010 Glaskunst
2004-2005 Studium „Zeichnung und Malerei, Europäische Kunstakademie Trier
2005-2010 Freie Malerei bei Joe Allen, Trier und Volker Altrichter, Bonn

Ausstellungen

1999-2010 jährliche Atelierausstellungen
1996 Burg Rhode Herzogenrath
1997 Kulturzentrum „Arche“, Rottweil, Schwarzwald
1999 Glashütte Monschau 2003 „Licht & Leben“, Rathaus Jülich
2007 „Alte Kaplanei“, Linnich
2008 Benefizausstellung im Deutschen Glasmalerei-Museum Linnich
2009 Benefizausstellung im Deutschen Glasmalerei-Museum Linnich
2009 „Kunststroom Roerdalen“, Kastell Montfort
2009 Vierkanthof Schulze, Linnich-Körrenzig
2010 Galerie „An der Zitadelle“ Jülich
2012 „Poesie in Öl und Acryl“ Oktober
2012 – März 2013 Seniorenwohnanlage An der Zitadelle, Jülich
2013 - "Augenblicke" Verwaltungsgericht Düsseldorf
2014 - "Augenblicke" Sparkasse Düren